Unwettereinsatz - Wasser im Keller


TH K 00
Zugriffe 887
Einsatzort Details

Lübecker Straße
Datum 12.02.2020
Alarmierungszeit 10:02 Uhr
Einsatzende 11:00 Uhr
Einsatzdauer 58 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Maik Linnig
Einsatzleiter Tim Pichura
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Ahrensbök

Einsatzbericht

Heute Vormittag wurde ein Keller unter Wasser gemeldet.

Der Wasserstand war so niedrig, das wir unsere Pumpen nicht einsetzen konnten. Leider konnten wir auch die Ursache, vermutlich eindringendes Grundwasser, nicht abstellen. Wir unterstützten die Bewohnerin, indem wir das momentan vorhandene Wasser mit einem Wassersauger vom Gerätewagen Gefahrgut sowie vorhandensm Gerät absaugten.

Danach übergaben wir die Einsatzstelle der Eigentümerin und rückten wieder ein.